The Art of Hosting

Liebe Kölner Kolleginnen und Kollegen,

ich möchte euch auf eine Gelegenheit hinweisen, die wir nicht so schnell wieder in Europa haben werden: Vom 2. bis 5. November werden Jerry Nagel und Kathy Jourdain, zwei AoH-Stewards, ihr Worldview Intelligence Programm erstmals in voller Länge in Europa durchführen. Die ersten drei Tage sind dem eigentlichen Programm gewidmet, der optionale vierte Tag dient internen und externen Consultants zur Vertiefung und Reflexion, wie sie Worldview Intelligente bei ihren Klienten einsetzen können.

Worldview Intelligence ist ein strukturierter, wertfreier Ansatz zur Erforschung von Weltbildern: dem eigenen, der Organisation und der sozialen Systeme, in denen wir leben. Die Programm-Teilnehmer berichten von tiefgreifenden Veränderungen:
_ Durch die Einsicht in Inhalte und Bedeutung des eigenen Weltbildes verändert sich die persönliche Kommunikation: Die Differenzen mit anderen können offener wahr- und angenommen werden.
_ Innerhalb von Organisationen ist Worldview Intelligence ein hochfunktionaler Ansatz, um das Silodenken zwischen verschiedenen Berufsgruppen und verschiedenen Abteilungen zu überwinden. Der Ansatz bietet sich ebenso für Fusionen an, bei denen verschiedenen organisationale Weltbilder aufeinander treffen wie auch für Diversity-Programme.

Hier einige Teilnehmer-Rückmeldungen:
·       “I really appreciate the academic rigor and research behind the Worldview Intelligence framework. You can work within existing structures differently when you are able to apply the 6 dimensions of the framework to ongoing issues that may be stuck.

 ·       “My experience with Worldview Intelligence has caused me to think differently about a whole range of things personally and professionally in my work around issues and questions of diversity.”

·       “This exploration has helped illuminate the question of what is my role and what is the role of the larger team in implementing this innovation into our teams and our work.”

 ·       “The Worldview Intelligence Program has opened up a more positive attitude in the office and there is more language of collaboration across the departments.”

 ·       “Since the Program I have changed the way I interact with everyone.”


Das Programm ist didaktisch zwischen Training und Facilitation offener Konversation angesiedelt. Die Inhalte werden in einem permanenten Wechsel von:
- Input
- Persönlicher Reflexion
- Kleingruppenarbeit
- Plenumsreflexion
vermittelt.

Die Teilnehmergebühr beträgt 800€ für das dreitägige Programm und 250€ für den vierten Beratertag (jeweils netto). Günstige Unterbringungsmöglichkeiten werden gerade gesucht. Tagungsort ist in 51570 Windeck/Sieg, mit dem Zug ca. eine Stunde zwanzig Minuten vom Flughafen Frankfurt entfernt.

Weitere Informationen:
_ für den Workshop im November
generell zu Worldview Intelligence (hier sind besonders die Blogposts zu empfehlen, die Einsatzmöglichkeiten und Teilnehmer-Feedback beleuchten)
_ auf Facebook: https://www.facebook.com/events/183129252090681/

Kontakt:
Rolf Schneidereit
0221 4747477
Schneiderei@gut-moderiert.de

Views: 12

Support the Aoh online community

Contribute to the Art of Hosting online presence by donating here in Euros.

Here you can do a bank transfer, donate in USD and pay with credit card.

Groups

© 2017   Created by Rowan.   Powered by

Badges  |  Report an Issue  |  Terms of Service